Augsburg-Linie 5

 |   deine meinung   |   kontakte   |   impressum   |  
  Home | Hessenbachstraße | Bürgeraktion | Pferseeebay | StadtumbauPfersee| AugsburgBücher| BayernInfo | TelefonBuch |
Diese Page soll meine persönliche Erfahrungen und Meinungen sowie Links auf nützliche Webseiten bieten.
Willkommen
auf auf der Webseite über Pfersee und speziell zur Straßenbahnlinie 5 in Augsburg

Augsburg Straßenbahnline 5

Letzte Änderung:
17.05.15 Karte erneuert
Mal reinklicken:
Link Wertach Fotos Hessenbachstraße
Link Wertach Fotos Linie 5 Trassen
Link Wertach Fotos Linie 5 Trassenfotos
Link Wertach Vital Linie 5 Aussagen
Link Daten und Informationen zur Straßenbahn im Stadtbereich Tram 5 Daten / Infos
Link zur Seite von goWest - dem Bürgerdialog zur Line 5 Line 5 Bürgerdialog

Link Wertach Fotos Wertach-Fotos
Link Stadtplanung Augsburg Stadtplanung Augsburg
Link zum Forum der Augsburger Allgemeinen Forum der AZ
Link Linie 5 Trassenverlauf Protokoll Abschluß-
       Veranstaltung GoWest

        09.07.2014 (pdf)

Link GoWest 3 Protokoll Planungs-
        workshop III

        22.02.2014 (pdf)

Link Wertach Vital Wertach-Vital
Bücher über Pfersee
Buch über die Wertach
Link Augsbur bei ebay Augsburg/Pfersee: ebay
Geflügelte Trassenführung Linie 5
Nutzungungsrecht: http://www.openstreetmap.org/copyright

Trassenführungssvorschlag Straßenbahnlinie 5 in Augsburg nach dem Planungsworkshop GoWest mit Bürgerbeteiligung 2014 war die Variante entlang der Holzbachstraße (grüne Punkte).  Diese Trassenführung wurde von der großen Mehrheit der Delegierten und den Stadtplanungsexperten und der swa als der beste Kompromiß angesehen.
 


24. November 2016: Stadtrat einigt sich auf die Trasse über die  HHolzbachstraße
Damit ist zwar noch keine endgültige Entscheidung gefallen, aber das Votum der Mehrheit der Stadträte hat gewichtige Bedeutung.
Damit wurde die hektische und schlecht fundierte Entscheidung der Trassenführung über die Hessenbachstraße vom 22. Dezember 2014 richtigerweise korrigiert.

28. Oktober 2016: Stadtwerke favoritisieren jetzt die Trasse Holzbachstraße
Bei den detailierten Planungen stellten die Stadwerke fest, dass die Trasse Hessenbachstraße doch nicht die beste Lösung ist.

16. April. 2015: Wohnanlage in der Hessenbachstraße stellen Gelder für mögliche Klagen bereit.
In der Eigentümerversammlung wurde einstimmig die Einschaltung eines Anwaltes zur Durchsetzung der von GoWest empfohlenen Trassenführung gestimmt. Die notwendigen Gelder werden ggf. aus den Rücklagen bereitgestellt.

3. Februar 2105: Bund Naturschutz für die Trassenführung Holzbachstraße

Der Eingriff in den Baumbestand ist nach Ansicht der Naturschützer deutlich geringer als in der Hessenbachstraße.

30. Januar 2015: Bürgeraktion Pfersee weist auf die bessere Erschließung bei der Holzbachtrasse hin
Deutlich mehr Bürger würden von der Trassenführung Holzbachstr. profitieren und der Eingriff ins Grün wäre verträglicher.

17. Dezember 2014:
Bedauerlicherweise haben sich die meisten Stadträte im Dezember 2014 größtenteils wie Erstklässler von den Stadtwerken „vorführen“ lassen und plötzlich für die ungünstigere Trasse Hessenbachstraße gestimmt. Sehr kurzfristig auf die Tagesordnung gesetzt,
keine detaillierten Nachfragen, keine Prüfung der Berechnungen, keine Beratung im Ausschuß und keine Berücksichtigung des Bürgerwillens aus den GoWest-Veranstaltungen!
Einige Stadträte verließen aus Protest den Saal !

22. Februar 2014: 3. Planungsworkshop GoWEST Protokoll 22. Februar 2014

Die Trasssenführung /span> Holzbachstraße wurde 2014 von der großen Mehrheit der GoWest-Delegierten als der beste Kompromiss empfohlen. Dafür waren auch die Vertreter der Stadtwerke!
ZZum Abschluss der Veranstaltung fasst Baureferent Gerd Merkle die Ergebnisse des Workshops und der gemeinsamen Diskussion
zusammen:br>…“Unter der Prämisse einer Führung am Fahrbahnrand und einer Haltestelle mit Umsteigebeziehung an der Luitpold-Brücke stellte sich daher in der Gesamtabwägung für den Bereich nördlich der Pferseer Straße die Holzbachstraße als günstigste Variante heraus.“

___

...Aufgrund des derzeitigen Kenntnisstands präferiert das
Amt für Grünordnung die Führung der Straßenbahn durch die Holzbachstraße, da hier im Vergleich mit den anderen Varianten die geringsten Eingriffe in den Grünbestand zu erwarten sind. Eine Führung der Straßenbahn am Fahrbahnrand der Holzbachstraße zerschneidet die vorhandene Grünanlage nicht.

TERMINE:
keine bekannt.

Aktuell 11.09.2017:
Weitere Verzögerung.
Nach der ursprünglichen Planung müsste der Bau der Trassen schon im Gange sein.

Tatsächlich sind die Pläne zum Planfeststellungsverfahren (Stand 11.09.2107) immer noch nicht bei der Regierung von Schwaben eingereicht. Erst nach deren Zustimmung und unter der Voraussetzung dass es keine rechtlichen Hürden gibt, werden die Ausführungsplanungen und Ausschreibungen erstellt. Dann kann mit dem Bau begonnen werden.
Erinnerung: Die Linie 5 sollte ursprünglich 2019 in Betrieb gehen.

Interessante Links:

Stadt Augsburg Augsburg - Fahrradstadt 2020
Stoppt den Verkauf öffentlichen Eigentums
Bürgerenergiewende
        Augsburg

Surftipp:
Webdesign / Projektmanagement
Internetdesign Schwarzstein in Augsburg

Webmaster für
link VWCorrado.de
link Körners Hofladen
link Perzheimwiese
link Buchhaltungsdienst
link Webdesign Schwarzstein
link Dr. Wassmer
link Golf GTI 6
...und mehr

Empfehlungen:
link Pfersee
link Pfersee Adressen
link PC-Werksverkauf
link Computer + Notebooks
link Bayerninfo - Fahrplan
link Interessante Produkte
Link Kaufhaus Konrad Kaufhaus Konrad
link Perzheimwiese

Surftipp:
Fehler im Film
Fehler im Film


Copyright © 2012 - 2015 Klaus Schwarzstein  -   Datenschutz + Rechtliche Hinweise / Impressum  /  Webmaster
All rights reserved. Reproduction in whole or in part in any form or medium without express written permission of Klaus Schwarzstein is prohibited.